Gesundheitspraxis Sabine & Adolf Schneider
Gesundheitspraxis Sabine & Adolf Schneider

Energiearbeit

Geistige Wirbelsäulen-Begradigung nach Allgöwer

Durchgeführt von Adolf Schneider

Es gibt viele Ursachen für Wirbelsäulen-Fehlhaltungen, zum Beispiel eine Differenz der Beinlängen. Mit einer einfachen Übung kann ein Ausgleich bereits nach wenigen Monaten dauerhaft erfolgen.

 

Sollte bei Ihnen z.B. eine Beinlängendifferenz vorliegen, dann geht diese immer mit einem Beckenschiefstand einher. Die Wirbelsäule kompensiert diesen Schiefstand durch Seitwärtsbiegungen, den sogenannten Skoliosen, die häufig sehr schmerzhaft bis in den Nacken hinein spürbar sind.

 

Je länger Sie bereits an Rückenschmerzen leiden, desto länger braucht auch ein Heilprozess, denn Ihre Muskulatur hat sich längst Ihrer Fehlhaltung angepasst. Der Heilprozess erfordert nicht nur die Korrektur der Wirbelsäule, sondern auch die Rückentwicklung sowohl Ihrer Haltung als auch Ihrer Muskeln hin zu einem natürlichen, entspannten Aufrecht-Sein.

Die Behandlung kann folgende Wirkungen fördern:

  • Ausrichtung des Beckens
  • Ausgleich der Beinlängen
  • Anregung der Selbstheilungskräfte
  • Begradigung der Wirbelsäule

Zur Selbsthilfe bekommen Sie Anleitungen verschiedener Körperübungen.

 

Dauer: ca. 60 Minuten - Preis: 50,00 Euro

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabine und Adolf Schneider Telefon: 07841-508612